Springsattel kaufen

Ein Springsattel ist ein Sattel, der speziell für das Springreiten, eine Disziplin des Pferdedsports bei dem Reiter und Pferd einen Parcour bewältigen müssen. Der Sattel ist hierbei sehr wichtig, da er den Knotenpunkt zwischen Pferd und Reiter darstellt. Ein guter Springsattel ist also sehr wichtig. In diesem Artikel möchten wir ihnen einen Überblick über die Besonderheiten des Springsattels und eine Beratung zum Thema Springsattel kaufen geben.

Aufbau eines Springsattels

Im Vergleich zu einem Dressursattel ist der Springsattel länger und der Sitz flacher. Dadurch werden nach vorne gezogene Sattelblätter mit hohen Pauschen ermöglicht, die dem Knie bei der Landung guten Halt geben. Der Dressursattel ist stark gepolstert, da er eher abfedern als präzise Hilfengebung ermöglichen soll.

Springsattel kaufen

Wie schon erwähnt ist ein Springsattel sehr wichtig - aber eben auch teuer. Wir haben für Sie die besten Angebote herausgesucht, sie nach Preis/Leistung - Verhältnis sortiert und ihnen einen Überblick über die verschiedenen Preisklassen gegeben:

 

PFIFF Springsattel Alberto

Der Springsattel Alberto ist ganz klar der Beste von allen Springsätteln. Preislich spielt er im Mittelfeld, trotzdem ist er qualitativ hochwertig. Im Gegensatz zu anderen preiswerten Springsätteln federt er Stöße gut ab. Ich habe diesen Sattel selber benutzt, als ich meine ersten Springen geritten habe. Ich würde ihn immer noch weiterempfehlen, für Anfänger und Fortgeschrittene eine gute Wahl.